Die Plastikfasern

Obwohl wir unsere dreckige Wäsche nicht gemeinsam waschen, verunreinigen wir doch gemeinsam unsere Weltmeere!

Expédition MED machine-a-laverJüngste Studien haben eine neue Quelle der Verunreinigung unserer Meere ausgemacht: Plastikfasern. Diese sind in Geweben und Stoffen enthalten und gelangen über unsere Waschmaschinen in die Abwässer und schließlich ins Meer.

Degrémont Services hat im Jahr 2014, in Zusammenarbeit mit der Metropolregion Nizza-Côte d’Azur, dem Laboratoire Océanographique de Villefranche sur Mer und Expédition MED, das Programm « ECOSEASTEM » ins Leben gerufen. Das Programm hat zum Ziel, die Risiken dieser Verunreinigung, ihre Auswirkungen auf die Meeresumwelt (Fauna und Flora) besser zu erfassen und darüber hinaus Technologien zu testen, die geeignet sind, die Plastikfasern schon in den Kläranlagen herauszufiltern.

More